Haftungsausschluss

Zuletzt aktualisiert: 1. Juni 2012

Unsere Richtlinie

Über die Website beurer.youw8.com und entsprechende mobile Anwendungen stellt Ihnen Inotive Solutions BV. („Inotive“, „uns“, „wir“ oder „unser/e“) ggf. Zugriff auf verschiedene von Benutzern erstellte und andere Inhalte sowie auf interaktive und informationsbezogene Ressourcen zur Verfügung (zusammen als „Dienstleistungen“ bezeichnet). Diese Datenschutzrichtlinie beinhaltet unsere Richtlinien für den Umgang mit Informationen, einschließlich persönlich identifizierbarer Daten („persönliche Daten“) und anderer Informationen, die bei der Nutzung der Dienstleistungen von Ihnen gesammelt werden. Auf diese Datenschutzrichtlinie wird in den Nutzungsbedingungen für Endbenutzer von beurer.youw8.com verwiesen, die die Inanspruchnahme der Dienstleistungen regeln.

Persönliche Daten

Inotive sammelt und verarbeitet persönliche Daten – darunter Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse oder andere Informationen – nur dann, wenn diese für die Inanspruchnahme der Dienstleistungen freiwillig zur Verfügung gestellt wurden. Inotive oder die Unternehmen, mit denen Inotive zusammenarbeitet, verarbeiten die von Ihnen bereitgestellten persönlichen Daten, um unsere Dienstleistungen und den Inhalt der Website zu verbessern, zum Beispiel, um die Informationen auf der Website zu aktualisieren, Ihnen die von Ihnen angeforderten Informationen zur Verfügung zu stellen, Sie um Ihre Meinung zu unseren Dienstleistungen zu bitten und im Allgemeinen für interne Zwecke. Gemäß der geltenden Gesetzgebung im Bereich des persönlichen Datenschutzes (in den Niederlanden handelt es sich um das „Wet bescherming persoonsgegevens“ (Gesetz zum Schutz persönlicher Daten) sind Sie möglicherweise berechtigt, von Inotive (die verantwortliche Partei) einen Ausdruck Ihrer persönlichen Daten anzufordern, in deren Besitz wir sind, und darin möglicherweise enthaltene Fehler bzw. Ungenauigkeiten zu berichtigen.

Sonstige Daten

Darüber hinaus kann Inotive ggf. auch zu internen Verwaltungs- und Statistikzwecken Informationen verarbeiten, die nicht natürlichen Personen zugeordnet werden können, z. B. die Anzahl der Besuche auf den einzelnen Seiten unserer Websites und die IP-Adressen der Internetdienstanbieter unserer Besucher. Diese Informationen bleiben anonym. Wir nutzen sie, um einen genauen Eindruck davon zu bekommen, wie unsere Websites von den Besuchern genutzt werden, um diese zu verbessern. Diese Informationen werden möglicherweise auch anderen Unternehmen von Inotive zur Verfügung gestellt. WÄHREND DIESES PROZESSES WERDEN KEINE PERSÖNLICHEN DATEN AN DRITTE WEITERGEGEBEN.

Links zu anderen Websites

Als Service für unsere Benutzer enthalten Inotive-Websites möglicherweise Links zu anderen Websites von Inotive und zu Websites von Dritten, die nicht unter der Kontrolle von Inotive stehen. Die hier beschriebene Datenschutzrichtlinie besitzt für diese Websites keine Gültigkeit. BITTE INFORMIEREN SIE SICH STETS SELBST ÜBER DIE GELTENDEN RECHTE, BENUTZERBEDINGUNGEN UND DATENSCHUTZRICHTLINIEN FÜR DIESE WEBSITES.

Cookies

Inotive speichert möglicherweise so genannte Cookies auf der Festplatte Ihres Computers. Cookies sind kleine Textdateien, die Informationen zur Anzahl der Besucher unserer Website und über deren Aktivitäten während der Besuche liefern. Cookies enthalten keine persönlichen Daten, doch wenn Sie uns solche Informationen zur Verfügung stellen, zum Beispiel durch eine Registrierung bei uns, können diese persönlichen Daten unter Umständen mit den in Cookies erfassten Daten verknüpft werden.

Schutz

Inotive verwendet sichere Datennetzwerke mit Firewall- und Kennwortschutz. Inotive ergreift die erforderlichen Maßnahmen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten. Daher wurden Sicherheitsmaßnahmen eingeführt, die Schutz vor Verlust, Missbrauch und Veränderung der in unserem Besitz befindlichen Benutzerdaten bieten. Abgesehen von den nachfolgend genannten Ausnahmefällen besitzen nur autorisierte Mitarbeiter Zugang zu den von Ihnen bereitgestellten Informationen. Darüber hinaus müssen Inotive-Mitarbeiter mit Zugriffsrechten für die Datenbanken, in denen Benutzerinformationen erfasst sind, bzw. die Server, auf denen unsere Services gehostet werden, strenge Regeln befolgen. Obwohl wir keine Garantie dafür übernehmen können, dass sich keine Datenverluste, -missbrauchsfälle oder -veränderungen ereignen, ergreifen wir alle im Rahmen unserer Möglichkeiten liegenden Maßnahmen, derartige Vorfälle zu verhindern.

Weitergabe persönlicher Informationen an Dritte

Inotive verkauft oder vermietet unter keinen Umständen persönliche Daten an Dritte. Inotive kann jedoch unter den folgenden Umständen beschließen, Ihre persönlichen Daten Dritten zur Verfügung zu stellen:

i. Gelegentlich arbeiten wir mit sorgfältig ausgewählten Dritten zusammen, die für Inotive unterstützende Dienstleistungen in Zusammenhang mit seinen Websites erbringen. Inotive ist dazu berechtigt, diesen Parteien gelegentlich den Zugang zu Ihren persönlichen Daten zu gestatten, damit sie die besagten Dienstleistungen für Inotive erbringen können. Inotive gewährleistet, dass alle Unternehmen, die solche unterstützenden Dienstleistungen erbringen, dieselben hohen Standards zum Schutz persönlicher Daten erfüllen müssen;

ii. Wenn wir Grund zu der Annahme haben, dass persönliche Daten weitergegeben werden müssen, um Personen zu identifizieren, sich mit jemandem in Verbindung zu setzen oder rechtliche Schritte gegen Personen einzuleiten, die Inotive Schaden zufügen, zugefügt haben oder entsprechende Drohungen aussprechen, gegen die Rechte von Inotive verstoßen oder damit drohen, oder die unrechtmäßig gegen Sie oder Dritte handeln. Dies gilt auch,

iii. falls dies gesetzlich vorgeschrieben ist, entweder bei Anforderungen der Polizei und/oder von Justizbehörden in Zusammenhang mit strafrechtlichen Ermittlungen oder bei Anforderungen seitens Zivil- und Verwaltungsbehörden bezüglich zivilrechtlicher Prozesse oder behördlicher Anfragen. Dies geschieht in strenger Übereinstimmung mit geltendem Gesetz.

Änderungen

Falls Inotive dies für notwendig erachtet, kann das Unternehmen seine Datenschutzrichtlinie ändern. Sämtliche Änderungen in dieser Datenschutzrichtlinie werden sofort über diese Seite bekanntgegeben. Falls Sie Fragen zu unserer Datenschutzrichtlinie haben, senden Sie bitte eine E-Mail an info@inotive.com. Sie können eine Kopie der Informationen anfordern, die uns über Sie vorliegen, oder Sie können jederzeit die uns erteilte Autorisierung zur Nutzung Ihrer Daten für die oben genannten Zwecke widerrufen, indem Sie eine E-Mail an info@inotive.com senden.